Donnerstag, 18. September 2014 | 19.00 Uhr | W3

Gesprächskreis zu Themen der Interkultur

Donnerstag, 18. September 2014, 19.00 Uhr im Saal der W3

Expert_innenaustausch - interkulturelle Trainings  

 

Nach unserer Sommerpause startet der Gesprächskreis mit einem Fokus auf Trainings zur interkulturellen Öffnung, zu Anti-Bias, Anti-Rassismus und verwandten Themen.  

Wie motiviere ich potentielle Teilnehmende an meinen Fortbildungen und Workshops teilzunehmen? Wie kommuniziere ich mein Anliegen? Welche Sprache verwende ich in der Ankündigung und welche Begriffe lieber nicht? Was vermittele ich über meine Trainings in den unterschiedlichen Kontexten?  

Die W3 lädt ein, über diese und andere Fragen der Zugänge, Pragmatik, strukturellen Einbettung und Haltungen zu diskutieren.   Das Austausch- und Vernetzungstreffen richtet sich an die durchführenden Trainer_innen und Coaches, aber auch an diejenigen, die die Fortbildungen und Workshops planen und organisieren.  

Um Anmeldung bis zum 12.09.2014 wird gebeten.  

In Kooperation mit dem Interkulturellem Forum Hamburg