Eleonora Cucina

Eleonora Cucina

Eine Römerin, die sich Hamburg als Wahlheimat ausgesucht hat, aber immer wieder gerne den Koffer packt. Das Studium der Sinologie und Anthropologie entsprach ihrer Neugierde auf die Welt und der Lust zu einem lebendigen Perspektivwechsel.

Sie ist Fotografin und interkulturelle Trainerin. Sie konzipiert, organisiert und moderiert kulturelle Events. „Geste-Buch“ ist eine ihrer Fotoausstellungen mit interkulturellem und interaktivem Ansatz. Mit dem interkulturellen Kunst- und Theaterverein TeatroLibero e.V. hat sie schon verschiedene Bühnenprojekte realisiert.

Als gewählte Integrationsbeirätin der Hansestadt Hamburg macht sie sich für die Vielfalt in unserer Gesellschaft stark und engagiert sich insbesondere für Bildung. Ihr Schwerpunkt: Die Förderung der Mehrsprachigkeit. Als Gründungsmitglied und Vorstand von ReteDonne e.V. organisiert sie eine Genderplattform für im Ausland lebende Italienerinnen.

Von 2015 bis 2017 war sie Koordinatorin und Sprecherin des Interkulturellen Forums Hamburg.

 

 

 

Kontakt

Website / Facebook: https://www.facebook.com/eleonoracucina   

Ansprechpartner: Eleonora Cucina

Mail: eleonoracucina@googlemail.com  

Telefon: +49 171 8311882